Die Valtellina ist ein antikes Gebiet, es duftet nach seinen typischen Produkten, nach malerischen Landschaften, nach unberührter Natur und typischen Bergdörfern.

Ein schroffes und faszinierendes Gebiet, das es zu entdecken gilt, das sich über 200 km im Zentrum der Alpen im Norden der Lombardei zwischen Italien und der Schweiz erstreckt

Von der breiten Talsohle bis hin zu den schneebedeckten Gipfeln, die in den Himmel ragen, finden sich gepflegte grüne Wiesen, Weinterrassen, Apfelgärten auf halber Höhe, Wälder, Almen, Gebirgswiesen und Gletscher.

Dank dieser landschaftlichen Vielfalt und althergebrachter Traditionen in der Landwirtschaft, Zucht und Bodenpflege entstehen die hochqualitativen Produkte der Valtellina.

Käse, Wein, Bresaola, Äpfel und Pizzoccheri, eine einmalige Vielfalt und Qualität, die heute mit den europäischen Herkunftsbezeichnungen geschützt ist.

Il nostro sito, utilizza i cookie per rendere semplice ed efficiente la navigazione per l’utenza che ne visiona le pagine. Se vuoi saperne di più clicca "Maggiori informazioni". Chiudendo questo banner o cliccando su qualunque elemento della pagina acconsenti all’uso dei cookie. Maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi