Taste The Alps hat am Donnerstag, den 29. November 2018, zwei Veranstaltungen in Frankreich für Presse und Influencer organisiert.

Bei der Veranstaltung hat eine Delegation des internationalen Projekts Taste The Alps sowie ein Küchenchef aus Valtellina Produkte aus der nördlichen Lombardei vorgestellt, die von den europäischen Gütesigeln g.U. (geschützte Ursprungsbezeichnung) und g.g.A. (geschützte geografische Angabe) profitieren.

Die Vertreter haben sich mittags mit ausgewählten Journalisten zu einer Vorstellung des europäischen Programms getroffen und die kulinarischen Produkte aus Valtellina beim Live Cooking verköstigt.

Abends waren dann rund 15 Pariser „Food“-Influencer eingeladen, bei Kochkursen und Degustationen die mit den Gütesigeln g.U. und g.g.A gekennzeichneten Produkte kennenzulernen.

Die italienische Küche ist derzeit in der Pariser Kochszene „en vogue“. Taste The Alps hat diesen Trend genutzt und die mit g.U. und g.g.A. gekennzeichneten Produkte aus Valtellina bei ausgewählten Medien und Meinungsbildnern im Bereich Food präsentiert. Die von Taste The Alps bei beiden Veranstaltungen beworbenen Produkte stehen im Einklang mit den Bedürfnissen französischer Verbraucher nach Authentizität und Qualitätsprodukten.

Il nostro sito, utilizza i cookie per rendere semplice ed efficiente la navigazione per l’utenza che ne visiona le pagine. Se vuoi saperne di più clicca "Maggiori informazioni". Chiudendo questo banner o cliccando su qualunque elemento della pagina acconsenti all’uso dei cookie. Maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi