Die Pizzoccheri della Valtellina g.g.A. sind köstlich, wenn sie nach dem althergebrachten Rezept mit Butter, Mangold und Valtellina Casera g.U. zubereitet werden. Tradition ist wichtig, aber wir möchten euch auch mit etwas Neuem überraschen! Ein frisches, leckeres Rezept mit Jakobsmuscheln, Spargel und Kürbisblüten. Das muss man einfach probieren!

Zutaten

  • 320 g Pizzoccheri della Valtellina g.g.A.,
  • 16 gesäuberte und gehackte Kürbisblüten,
  • 12 gesäuberte und gehackte Jakobsmuscheln (250 g),
  • 100 g gesäuberter,
  • blanchierter und in Scheiben geschnittener Spargel,
  • natives Olivenöl extra,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den geriebenen Knoblauch in etwas Öl anbraten, den Spargel und dann die Jakobsmuscheln hinzufügen und ein paar Minuten garen lassen, salzen und pfeffern. Die Pizzoccheri kochen und mit der Sauce vermischen, die Kürbisblüten hinzufügen, ein paar Sekunden unter Hinzugabe von etwas Kochwasser garen lassen und sofort servieren.

Empfohlener Wein

Valtellina Superiore d.o.c.g

Il nostro sito, utilizza i cookie per rendere semplice ed efficiente la navigazione per l’utenza che ne visiona le pagine. Se vuoi saperne di più clicca "Maggiori informazioni". Chiudendo questo banner o cliccando su qualunque elemento della pagina acconsenti all’uso dei cookie. Maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi